Rafting

Das Teilstück des Mandalflusses zwischen Bjelland und Hesså geht durch wunderschöne unberührte Natur, fernab von Mensch und Verkehr. Das Flusslevel ist 2/3, das bedeutet es ist nicht gefährlich aber es gibt vereinzelte Stromschnellen.

Rafting ist für alle Altersgruppen ab 6 Jahren geeignet, auch wenn ihr keine Erfahrung im raften habt. Wir haben motivierte, erfahrene Guides, die euch mit den Sicherheitsvorkehrungen neben und auf dem Boot vertraut machen und die Tour nach euren Wünschen gestalten. Ihr entscheidet selbst, ob es herausfordernd sein soll, mit einigen Spielen und fast garantiertem Flussbad oder so sicher, dass ihr euch keine Sorgen machen müsst, ins Wasser zu fallen.

Sobald ihr bei uns in Hesså seid, geben wir euch schon erste Sicherheitsinformationen, Neoprenanzüge, Helm und Schwimmwesten. Selber mitbringen solltet ihr Badebekleidung, sowie ein Handtuch. Nach dem Umziehen fahren wir euch ca. 5km flussaufwärts, von wo aus wir das Raften starten.

In der frühen (Mai/Juni) oder späten (September) Saison macht es Sinn, Wollsocken und T-Shirts/Longsleeves mitzubringen. Die Lufttemperatur ist um die 20 Grad, aber das Wasser nur um die 5 Grad Celsius. Im Juli und August wird es draußen ca. 25 Grad und im Wasser deutlich angenehmere aber frische 16 Grad. Wir stellen euch die Neoprenanzüge mit Jacken, Helme und Schwimmwesten.

Für die Aktivität solltet ihr 3 Stunden einplanen, von denen ungefähr 2 auf dem Wasser sind. Wir können 2 – 50 Personen auf einmal mitnehmen.

Ein großartiges Erlebnis in der Natur.